Lebenslauf GestaltenLEBENSLAUF MUSTER UND VORLAGEN IN WORD

Vielen Dank dafür, das Sie das Angebot von BOLD LLC and Auxiliant S.à.r.l angeklickt haben („Anbieter“, „wir“, „uns“). Um unseren Kunden („Kunden“, „Sie“ oder „Ihr“) behilflich zu sein, stellen wir diese Mitteilung („Datenschutzerklärung”) zur Verfügung, in der unsere Online-Informationspraktiken und die Wahlmöglichkeiten erläutert werden, die Sie hinsichtlich der Erfassung und Verwendung der Daten und Informationen („Informationen“), die Sie selbst übermitteln, haben, oder die wir über unsere Familie von Webseiten, die mit dieser Datenschutzrichtlinie verlinkt sind, bzw. über unsere anderen damit verbundenen mobilen Webseiten, Anwendungen von Mobilfunkanbietern („mobile Anwendungen“ oder „Anbieteranwendungen“), Dienste, Browsererweiterungen, Tools und andere Anwendungen, die mit dieser Datenschutzrichtlinie verlinkt sind (alle diese zusammen die „Webseite“), erfassen. Die Website wird betrieben von BOLD LLC, City View Plaza II, Suite 6000, 48 Road 165, Guaynabo, Puerto Rico 00968. Der Datenverantwortliche für Ihre Informationen im Zusammenhang mit der Webseite ist BOLD LLC.

Durch den Besuch der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben verarbeitet werden. Ihre Nutzung dieser Webseite unterliegt dieser Datenschutzerklärung und unseren Nutzungsbedingungen. Die Nutzungsbedingungen des Anbieters werden durch Verweis in diese Datenschutzerklärung aufgenommen.

Schwerpunkte der Datenschutzerklärung

Bitte lesen Sie auch unsere vollständige Datenschutzerklärung durch.

Persönliche Informationen, die wir sammeln

  • Wenn Sie ein Konto registrieren, unsere Dienste nutzen, oder uns kontaktieren, geben Sie freiwillig bestimmte Informationen an uns weiter, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Adresse und Handynummer.

Verfolgungstechnologien

  • Wir verwenden Verfolgungstechnologien wie Cookies, um die Nutzung zu efassen und Informationen bereitzustellen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von größtem Interesse sind.

  • Wir können eventuell zusätzliche Informationen von Ihnen erfassen, wenn Sie über ein mobiles Gerät auf unsere Seite zugreifen (z. B. eindeutige Gerätekennung, Betriebssystem des Geräts, Mobilfunkanbieter).

    Sie dürfen uns auch bestimmte Informationen zur Verfügung stellen, wenn Sie mit unseren Inhalten mit Hilfe von bzw. durch Verlinkung zu Medien Dritter, Webseiten, Plug-Ins oder Anwendungen interagieren.

Verwendung, Aufbewahrung und Speicherung

  • Wir und unsere Dienstleistungsanbieter dürfen bestimmte Informationen von Ihnen für die Zeit und aus den Gründen, die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegt sind, speichern und aufbewahren.

Informationen zur Offenlegung

  • Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die von uns gesammelten Informationen, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, an unsere Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen, an unsere Dienstanbieter, an andere Unternehmen, an Justizbehörden, an andere (im Falle eines Kontrollwechsels) sowie an soziale Netzwerke und Unternehmen innerhalb der Mobile-App-Branche weitergeben können.

Ihre Wahlmöglichkeiten

  • Wie und wann Sie Informationen von uns erhalten möchten, kontrollieren Sie, je nach Ihrem Aufenthaltsland. Sie können die Löschung der Informationen, die wir von Ihnen gesammelt haben, sowie eine Kopie der genannten Informationen verlangen. Klicken Sie hier für weitere Informationswahlmöglichkeiten.

Benachrichtigungen über Änderungen

  • Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Sie über wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie benachrichtigen dürfen, indem wir Ankündigungen auf dieser Webseite veröffentlichen.

Einwohner des Europäischen Wirtschaftsraums: Besonderer Hinweis zur Allgemeinen Datenschutzverordnung („DSGVO”)

  • Der Dienstanbieter hält sich an die Bestimmungen der DSGVO. Als solcher gewährt der Dienstanbieter den Datensubjekten ihre jeweiligen Datenschutzrechte, soweit diese anwendbar sind.

Einwohner Kaliforniens: Besondere Mitteilung bezüglich des kalifornischen Verbraucherschutzgesetzes (“CCPA”)

  • Der Dienstanbieter hält sich an die Bestimmungen der CCPA. Als solcher gewährt der Dienstanbieter den Einwohnern Kaliforniens ihre jeweiligen Datenschutzrechte, soweit diese anwendbar sind.

Kontakt

  • Fragen zu dieser Richtlinie können an folgende Adresse geschickt werden: privacy@bold.com oder wie anderweitig in der vorliegenden Richtlinie festgelegt.

Vollständige Datenschutzerklärung

Zuletzt aktualisiert am: <30.07.2021>

1. Geltungsbereich und Zustimmung

Wenn Sie die Website nutzen, gehen Sie einen Vertrag mit dem Provider ein. Durch den Zugriff auf die Website erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten wie in dieser Richtlinie beschrieben erfassen, verwenden, offenlegen und speichern.

2. Informationen, die wir über Sie sammeln

(a) Informationen zur Beantwortung Ihrer Anfragen. Sie können uns Kontaktinformationen zur Verfügung stellen, damit wir auf Ihre Fragen und Anfragen reagieren können, sowie auf Ihre Anfragen zur Zusendung von Newslettern und anderen Mitteilungen. Einzelheiten dazu, wie Sie Mitteilungen von uns abbestellen können, sind in der jeweiligen Mitteilung aufgeführt. Sie können uns auch eine E-Mail an legal@bold.com senden.


(b)
Informationen zur Benutzerinteraktion. Wir können auch andere Informationen (z. B. betrachtete Inhalte und Informationen über die Werbung innerhalb der Inhalte, die Ihnen gezeigt wurden oder auf die Sie geklickt haben, usw.) aus Ihrer Interaktion mit unserer Webseite erhalten. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre Interaktionsdaten mit Analyseanbietern, Werbepartnern, Drittanbietern und Social-Media-Seiten teilen oder von diesen Informationen über Ihre Interaktion erhalten können, um unsere Dienste bereitzustellen oder zu verbessern, und zwar für zwei Jahre oder bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Die Weitergabe von Informationen an Analyseanbieter und Werbepartner kann über Cookies und Tracking-Technologien erfolgen. Bitte lesen Sie unseren Abschnitt Cookies und Tracking-Technologien für weitere Informationen, einschließlich Ihrer Wahlmöglichkeiten in Bezug auf einige dieser technologischen Lösungen.

(e) Informationen aus anderen Quellen. Die von uns gesammelten Informationen können mit öffentlich verfügbaren Informationen kombiniert werden.


(f)
Mobile Informationen. Indem Sie dieser Richtlinie zustimmen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir zusätzliche Informationen von Ihnen erfassen, wenn Sie über ein mobiles Gerät auf unsere Webseite zugreifen (z. B. Ihre eindeutige Gerätekennung, das Betriebssystem des Geräts, den Mobilfunkanbieter, den Standort oder GPS/Geo-Standort, die Handynummer, Ihre Textnachrichten, E-Mails oder die E-Mail-Adresse, den Benutzernamen, die Kontakte/ das Adressbuch, Finanz- oder Zahlungsinformationen, den Webbrowserverlauf, Fotos, den Namen Ihres Telefons, Passwörter, politische Interessen, die sexuelle Orientierung, die rassische oder ethnische Herkunft, religiöse und philosophische Überzeugungen, die Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft).

(g) Datenschutzhinweise für Browsererweiterungen und von uns erfasste Informationen. Der Provider bietet bestimmte Browsererweiterungen an, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Apply Tool, die alle in bestimmten Webbrowsern wie Google Chrome verfügbar sind. Wenn Sie eine Browsererweiterung herunterladen, erheben wir automatisch bestimmte Informationen von Ihrem Gerät oder Webbrowser. Wir erfassen automatisch Informationen aus dem mit Ihrem Webbrowser verbundenen Standortspeicher, einschließlich Ihres Surfverhaltens für die Karrieresuchaktivität. Wir können auch automatisch Ihre Interaktionen mit bestimmten Webseiten aufzeichnen, indem wir auf den mit Ihrem Webbrowser verknüpften lokalen Speicher zugreifen. Jede Browsererweiterung wurde für die automatische Interaktion mit Webseiten von Drittanbietern entwickelt, so dass wir auch einige Informationen über Sie sammeln können, wenn Sie diese Webseiten besuchen, einschließlich Clickstream-Daten, das verwendete Betriebssystem, die URL der Webseite, von der Sie kommen und zu der Sie nach Ihrem Besuch wechseln, Daten über Ihre Aktivitäten auf Webseiten von Drittanbietern (einschließlich IP-Adressen und URLs) über Tracking-Technologien (wie Cookies und Messsoftware), das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs und die IP-Adresse Ihres Servers, den Geo-Standort Ihres Geräts und die Art der von Ihnen verwendeten Zahlung. Wir sammeln diese Informationen zu statistischen Zwecken, um herauszufinden, wie unsere Website und die einzelnen Browser-Erweiterungen genutzt werden. Wir verwenden diese Informationen, um Ihre Erfahrung zu bewerten und hoffentlich zu verbessern. Wenn Sie beispielsweise eine Webseite besuchen, die die Autofill-Funktion unterstützt, können wir von Ihrem Webbrowser generierte Metadaten aufzeichnen, die ein oder mehrere Autofill-Felder identifizieren, mit denen Sie interagieren. In diesem Beispiel können wir auch auf den mit Ihrem Webbrowser verbundenen lokalen Speicher zugreifen, um Informationen zu ermitteln, die in ein Autofill-Feld eingegeben werden können oder wurden. Wir verwenden Ihre Daten, um Ihnen das Ausfüllen von Bewerbungen im Internet, auf unseren Websites und auf Websites von Drittanbietern zu erleichtern und um Ihnen Werbung und/ oder andere Inhalte anzubieten, von denen wir glauben, dass sie aufgrund Ihres Surfverhaltens im Internet für Sie von Interesse sein können.

3. Verwendung, Aufbewahrung und Speicherung

Wir verarbeiten Ihre Daten für die folgenden Zwecke und Rechtsgrundlagen:


(a)
Betreiben unserer Website. Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen, um (i) Ihre Fragen und Anfragen zu beantworten; (ii) Kundendienst zu leisten; (iii) Ihre Erfahrung zu personalisieren, indem wir Inhalte auf der Webseite bereitstellen, einschließlich gezielter Werbung oder berufsbezogener Werbung, von denen wir glauben, dass sie für Sie von größtem Interesse sein können; (iv) die Webseite zu verbessern und; (v) Ihnen eine sichere, effiziente und maßgeschneiderte Erfahrung zu bieten.

(b) Analysieren und Aggregieren von nicht-personenbezogenen Informationen. Wir verwenden zusammengefasste Informationen über unsere Benutzer und nicht-personenbezogene Informationen, um die Seite und das Benutzerverhalten zu analysieren und zusammengefasste Berichte zu erstellen.

(c) Verhinderung von Betrug und Einhaltung von Gesetzen. Wir verwenden Informationen von der Webseite, um Betrug, Sicherheitsverletzungen und potenziell verbotene oder illegale Aktivitäten zu verhindern, aufzudecken und zu untersuchen, einen Rechtsanspruch zu begründen, geltend zu machen oder zu verteidigen und unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen. Wir verwenden Informationen auch als Reaktion auf Anfragen von Regierungs- oder Strafverfolgungsbehörden oder als Reaktion auf Beschwerden, bei denen wir gesetzlich oder regulatorisch verpflichtet sind, ein Verfahren zur Bearbeitung von Beschwerden einzuhalten.

(d) Marketing und Kommunikation. Wir verwenden Ihre Daten, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, um die Webseite zu pflegen, um Ihren angegebenen Kommunikationspräferenzen nachzukommen, um andere Dienstleistungen zu erbringen, wie sie zu dem Zeitpunkt beschrieben wurden, zu dem wir die Daten von Ihnen erhoben haben, oder um Sie für andere gesetzlich zulässige Zwecke zu kontaktieren.

(e) Mobile Daten. Wenn Sie mit einem mobilen Gerät auf die Webseite zugreifen, können wir die erfassten Daten für jeden in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zweck verwenden. Soweit nach geltendem Recht zulässig, bewahren wir Informationen so lange auf, wie es zur Erfüllung des Zwecks/ der Zwecke, für den/die sie erfasst wurden, unserer Geschäftszwecke und/oder zur Einhaltung der geltenden Gesetze und Vorschriften erforderlich ist.

 

4. Offenlegung

Informationen, die wir sammeln, können an andere weitergegeben werden:

(a) Die Dienstanbieter-Unternehmensfamilie. Wir können die Informationen, die wir über Sie sammeln, an die Unternehmensfamilie des Anbieters (unsere verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften) weitergeben. Wenn wir Ihre Informationen mit ihnen offenlegen, unterliegen deren Nutzung und die Offenlegung Ihrer Informationen dieser Richtlinie.

(b) Dienstleistungsanbieter. Wir können Ihre Daten an vertraglich gebundene Dienstanbieter weitergeben, die uns bei unseren Geschäftsvorgängen unterstützen (wie z. B., aber nicht ausschließlich, Betrugsermittlungen und Webseite-Analysen und -Operationen, wie in Abschnitt 8 unten beschrieben).

(c) Recht und Strafverfolgung. Wir können Informationen, die wir sammeln, offenlegen, wenn wir der Meinung sind, dass eine solche Maßnahme erforderlich ist, um dem Gesetz, einem Gerichtsverfahren, einem Gerichtsbeschluss oder einem anderen rechtlichen Verfahren nachzukommen, z.B. als Reaktion auf einen Gerichtsbeschluss oder eine Vorladung.

(d) Kontrollwechsel. Wir können Ihre Informationen weitergeben, wenn ein Konkursverfahren eröffnet wird, wenn im Wesentlichen alle unsere Vermögenswerte auf ein anderes Unternehmen übertragen werden oder wenn wir mit einem anderen Unternehmen fusionieren oder von einem anderen Unternehmen erworben wurden. Wenn eines dieser Ereignisse eintritt, werden wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um den neuen Dienstanbieter aufzufordern, diese Datenschutzrichtlinie in Bezug auf Ihre Informationen zu befolgen.

(e) Anbieter von Analysen. Wir können Informationen, die wir über unsere Webseite gesammelt haben, an unsere Analysedienstanbieter wie Google Analytics weitergeben, um die Nutzung unserer Webseite auszuwerten und unsere Dienstleistungen, Leistung und Benutzererfahrung zu verbessern.

(f) Uns und andere zu schützen. Wir können Ihre Informationen weitergeben, wenn wir der Meinung sind, dass es notwendig ist, illegale Aktivitäten, Betrugsverdacht, potentielle Bedrohungen der Sicherheit von Personen, Verletzungen unserer Nutzungsbedingungen oder dieser Datenschutzerklärung zu untersuchen, zu verhindern oder dagegen zu handeln, oder als Beweis in Gerichtsverfahren, in die wir verwickelt sind.

(g) Aggregierte und de-identifizierte Informationen. Wir können Informationen, die aggregiert und de-identifiziert wurden, zu Marketing-, Werbe-, Forschungs- oder ähnlichen Zwecken an Dritte weitergeben.

(h) Ihr Einverständnis. Durch Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie haben wir Ihr Einverständnis für die Offenlegung der von uns gesammelten Informationen erhalten.

5. Ihre Wahlmöglichkeiten

(a) Opting-Out von Werbeinhalten. Sie können sich dafür entscheiden, unsere Werbemitteilungen nicht zu erhalten, indem Sie auf den Reiter Mein Konto klicken und auf den Reiter Meine Einstellungen” und Einstellungen klicken. Sie können auch auf den Abmeldelink in der Fußzeile jeder E-Mail oder jedes Newsletters klicken, die Sie erhalten. Sie können uns auch eine E-Mail senden an privacy@bold.com.

(b) Löschung Ihrer Benutzerinhalte/ Ihres Kontos. Wenn Sie nach dem Recht des Landes oder des Ortes Ihres Wohnsitzes dazu berechtigt sind, können Sie verlangen, dass wir bestimmte personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erfasst haben, löschen. Sie können dies tun, indem Sie uns eine E-Mail an privacy@bold.com schicken. Wenn wir Ihre Daten löschen, können wir Protokolle Ihrer Daten zusammen mit einer Archivierungskopie Ihrer Daten aufbewahren, auf die Sie oder Dritte keinen Zugriff haben, die aber von uns für Aufzeichnungen und interne Zwecke, einschließlich der Durchsetzung dieser Richtlinie, verwendet werden können. Soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, können wir Informationen aufbewahren, um Gesetze einzuhalten, Betrug zu verhindern, Untersuchungen zu unterstützen, Streitigkeiten beizulegen, Programme zu analysieren oder Fehler zu beheben, unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen oder andere gesetzlich zulässige Maßnahmen zu ergreifen.

(c) Andere Datenoptionen. Gemäß den Gesetzen des Landes oder des Ortes, an dem Sie Ihren Wohnsitz haben, haben Sie möglicherweise das Recht, Folgendes zu verlangen: (i) eine Kopie der spezifischen personenbezogenen Daten, die wir über Sie gesammelt haben, und (ii) dass wir bestimmte Informationen darüber offenlegen, wie wir Ihre personenbezogenen Daten behandelt haben. Sie können solche Anfragen stellen, indem Sie uns eine E-Mail an privacy@bold.com schicken.

(d) Zeitplan und Dritte. Wir werden uns bemühen, Ihren Anfragen so schnell wie möglich nachzukommen, aber bitte beachten Sie, dass von uns angeforderte Änderungen nicht immer sofort wirksam sind. Darüber hinaus ist der Provider in bestimmten Situationen und vorbehaltlich des geltenden Rechts nicht in der Lage oder verpflichtet, einen Teil oder alle Ihre individuellen Anfragen zu erfüllen. Bitte beachten Sie, dass wir das Recht haben, Anfragen, die offensichtlich unbegründet oder überzogen sind, abzulehnen und/oder eine Geldgebühr zu erheben. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, sind wir nicht dafür verantwortlich, Dritte, mit denen wir Ihre Daten bereits geteilt haben, über gemäß diesem Abschnitt angeforderte Änderungen zu informieren oder Informationen aus den Datenbanken oder Aufzeichnungen dieser Dritten zu entfernen oder deren Entfernung zu veranlassen.

8. Verfolgungstechnologien (Cookies)

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, erfassen wir Nutzungsdaten, die uns von Ihrem Computer, Mobiltelefon oder einem anderen Zugangsgerät übermittelt werden und die uns Aufschluss darüber geben, wie Sie die Webseite nutzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Videobilder, Seitenaufrufe, Tastendaten, Mausbewegungen, Scrollen, Klicks und Tippen (Nutzungsdaten). Wir verwenden Tracking-Technologien (einschließlich Cookies, Flash-Cookies, eindeutige Gerätekennungen, Web-Beacons/GIFs, eingebettete Skripte, E-Tags/Cache-Browser, geräteübergreifendes Tracking), um Nutzungsinformationen zu sammeln. Wir können Verfolgungstechnologien aus einer Vielzahl von Gründen einsetzen, unter anderem:

(a) Operative Notwendigkeit. Wir können Tracking-Technologien einsetzen, die für die Systemadministration erforderlich sind, um betrügerische Aktivitäten zu verhindern, die Sicherheit zu verbessern oder Ihnen die Nutzung der Warenkorbfunktionalität zu ermöglichen. Wir sind nicht verpflichtet, Sie zu informieren oder Ihr Einverständnis zu operativ notwendigen Tracking-Technologien einzuholen.

(b) Leistungsbezogen. Wir können Cookies oder andere Verfolgungstechnologien verwenden, um die Leistung der Online-Dienste zu bewerten, auch als Teil unserer Analysepraktiken zur Verbesserung der über die Online-Dienste angebotenen Inhalte.

(c) Funktionalitätsbezogen. Wir können Tracking-Technologien verwenden, um uns z. B. zu informieren, ob Sie die Webseite schon einmal besucht haben oder ob Sie ein neuer Besucher sind, und die Funktionen zu identifizieren, an denen Sie das größte Interesse haben.

Wir können auch Passwortinformationen von Ihnen erfassen, wenn Sie sich einloggen, sowie Computer- bzw. Verbindungsinformationen. Während einiger Besuche können wir Software-Tools verwenden, um Session-bezogene Informationen zu messen und zu sammeln, einschließlich der Reaktionszeiten der Seiten, Download-Fehler, die auf bestimmten Seiten verbrachte Zeit und Informationen zur Seiteninteraktion.

Tracking-Technologien, wie z.B. Cookies, sind hauptsächlich alphanumerische Identifikatoren, die wir zu Aufzeichnungszwecken über Ihren Webbrowser auf die Festplatte Ihres Computers übertragen. Wenn Sie die Webseite besuchen, können wir und unsere Geschäftspartner Tracking-Technologien verwenden, um Ihre Online-Erfahrung zu verbessern oder unsere Angebote anzupassen. Einige Cookies ermöglichen es uns beispielsweise, Ihnen die Navigation auf unserer Webseite zu erleichtern, während andere verwendet werden, um einen schnelleren Login-Prozess zu ermöglichen. Ein paar weitere wichtige Dinge, die Sie über unsere Verwendung von Tracking-Technologien (Cookies) wissen sollten:

  • Wir können bestimmte Funktionen anbieten, die nur durch den Einsatz von Verfolgungstechnologien verfügbar sind.

  • Es gibt zwei Arten von Cookies: Session-Cookies und persistente Cookies. Wir verwenden sowohl Session- als auch persistente Verfolgungstechnologien. Tracking-Technologien können entweder persistent (d.h. sie verbleiben auf Ihrem Computer, bis Sie sie löschen) oder temporär (d.h. sie halten nur so lange an, bis Sie Ihren Browser schließen) sein. Möglicherweise können Sie Tracking-Technologien ablehnen, wenn Ihr Browser dies zulässt, obwohl dies Ihre Nutzung der Webseite beeinträchtigen kann. Anweisungen zum Blockieren, Löschen oder Deaktivieren von Verfolgungstechnologien wie Cookies finden Sie im Hilfe-Abschnitt Ihres Browsers, in Browser-Erweiterungen oder installierten Anwendungen.

  • Wir verschlüsseln und schützen die vom Dienstanbieter aufgestellten Verfolgungstechnologien, so dass nur wir die darin gespeicherten Informationen interpretieren können. Sie können auf unserer Webseite auf Verfolgungstechnologien von unseren Drittanbietern stoßen, die wir auf unserer Webseite zugelassen haben und die uns bei verschiedenen Aspekten unseres Webseite-Betriebs und unserer Dienstleistungen unterstützen, wie z. B. Google Analytics.

  • Sie können auf bestimmten Seiten der Webseiten auch auf Tracking-Technologien von Dritten stoßen, die wir nicht kontrollieren und nicht autorisiert haben. (Wenn Sie z. B. eine von einem anderen Benutzer erstellte Webseite ansehen, kann von dieser Webseite ein Cookie gesetzt werden).

  • Clear GIFs sind winzige Grafiken mit einer eindeutigen Kennung, die in ihrer Funktion den Cookies ähneln. Im Gegensatz zu Cookies, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden, werden klare GIFs unsichtbar auf Webseiten eingebettet. Wir können klare GIFs (auch bekannt als Web Beacons, Web Bugs oder Pixel Tags) in Verbindung mit unserer Webseite verwenden, um unter anderem die Aktivitäten der Webseite-Besucher zu verfolgen, uns bei der Verwaltung des Inhalts zu unterstützen und Statistiken über die Webseite-Nutzung zu erstellen. Wir und unsere Drittanbieter können auch klare GIFs in HTML-E-Mails an unsere Kunden verwenden, um die E-Mail-Antwortraten zu verfolgen, festzustellen, wann unsere E-Mails angesehen werden, und zu verfolgen, ob unsere E-Mails weitergeleitet werden.

Wenn Sie auf diese Seite zugreifen oder wenn Sie unsere Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien akzeptieren, wurden Cookies oder andere Tracking-Technologien an Ihren Webbrowser gesendet und auf Ihrem Computer oder Mobilgerät gespeichert. Wenn Sie die Annahme von Cookies, die von einer Webseite (einschließlich dieser Webseite) gesetzt werden, einschränken, entfernen oder verweigern möchten, sollten Sie dies über die Browsereinstellungen für jeden Browser, den Sie für den Zugriff auf das Internet verwenden, tun. Die Hilfefunktion Ihres Browsers sollte Ihnen sagen, wie Sie dies tun können. Die folgenden Drittparteien, die auf unserer Seite Informationen von Ihnen sammeln und Tracking-Technologien verwenden, haben uns mitgeteilt, dass Sie Informationen über ihre Richtlinien, Praktiken und Ihre Datenschutzwahlen wie folgt erhalten können:

Analytics Cookies

Cookie

Name & Ablaufdatum

Erstanbieter oder Dritte

Zweck

Google Analytics

_ga (2 Jahre) / _gat (10 Minuten)

Erstanbieter

Diese Cookies werden verwendet, um die Anfragerate zu drosseln und einzelne Nutzer zu unterscheiden, indem eine zufällig generierte Nummer als Client-Kennung zugewiesen wird. Sie sind in jeder Seitenanforderung auf einer Webseite enthalten und werden zur Berechnung von Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten für die Analyseberichte der Website verwendet.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.google.com/policies/privacy/partners/If. Wenn Sie Google Analytics in Ihrem Browser deaktivieren möchten, besuchen Sie bittehttp://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Google Analytics

__utma (2 Jahre) / __utmb (30 Minuten) / __utmc (Ende der Session) / __utmt (10 Minuten) / __utmz (6 Monate)

Erstanbieter

Diese Cookies liefern uns nicht persönlich zuzuordnende Informationen über Ihren Besuch auf dieser Website (z. B. die Anzahl der Besuche, den Ort, von dem aus Sie diese Website besucht haben, und die Anzahl der Seiten, die Sie auf dieser Website besucht haben). Wir verwenden diese Informationen, um die Darstellung und den Inhalt dieser Website zu verbessern. www.google.com/policies/privacy/partners/If. Wenn Sie Google Analytics in Ihrem Browser deaktivieren möchten, besuchen Sie bittehttp://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Cookies zu Werbezwecken

Cookie

Name & Ablaufdatum

Erstanbieter oder Dritte

Zweck

DoubleClick

ID (1,5 Jahre)/ DSID (1,5 Jahre)/ IDE (1,5 Jahre)/ test_cookie

Drittanbieter

Diese Cookies werden von einem Drittanbieter (DoubleClick) gesetzt und dienen dazu, gezielte Werbung zu schalten, die für Sie im Web relevant ist. Gezielte Werbung kann Ihnen auf der Grundlage Ihrer früheren Besuche auf dieser Webseite angezeigt werden. So kann Ihnen beispielsweise Werbung zu einem Thema angezeigt werden, für das Sie sich beim Surfen auf unserer Website interessiert haben. Darüber hinaus messen diese Cookies die Konversionsrate von Anzeigen, die dem Benutzer präsentiert werden. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.google.com/policies/privacy/partners/If. Wenn Sie DoubleClick-Cookies in Ihrem Browser deaktivieren möchten, besuchen Sie bitte diese Webseite.

9. Mitteilung an die Einwohner des Europäischen Wirtschaftsraums

Der Anbieter hält sich an die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Als solcher gewährt der Dienstanbieter allen europäischen Datensubjekten ihre jeweiligen Datenschutzrechte, soweit sie anwendbar sind, einschließlich: (i) Recht auf Berichtigung unzutreffenden Daten; (ii) Recht auf Löschung (Löschung Ihrer persönlichen Daten); (iii) Recht, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken; (iv) Recht auf Datenübertragbarkeit; (v) Recht auf Widerruf der Einwilligung; und (vi) Recht auf Widerspruch. Sie können jedes dieser Rechte ausüben, indem Sie sich an uns wenden legal@bold.com oder durch eines der Mittel, die in unserer Kontakt Seite. Um Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen, können wir Sie bitten, ausreichende Informationen zur Identifizierung Ihrer Person bereitzustellen, bevor wir Ihnen Zugang zu Ihren persönlichen Daten gewähren.

Wir ergreifen geeignete Maßnahmen, um einen angemessenen Schutz der Persönlichkeitsrechte von EWR-Datensubjekten in Bezug auf personenbezogene Daten zu gewährleisten, die wir außerhalb des EWR in ein Land übertragen, das keiner Angemessenheitsentscheidung der EU-Kommission unterliegt. Weitere Informationen über Speicherung und internationale Transfers finden Sie in Abschnitt 13.

In bestimmten Situationen und vorbehaltlich des anwendbaren Rechts ist der Dienstanbieter nicht in der Lage oder verpflichtet, Ihren individuellen Wünschen ganz oder teilweise nachzukommen. Bitte beachten Sie, dass wir das Recht haben, Anträge, die offensichtlich unbegründet oder übertrieben sind, z.B. aufgrund ihres repetitiven Charakters, abzulehnen bzw. eine finanzielle Gebühr zu erheben. Wenn Sie ungelöste Bedenken haben, haben Sie das Recht, sich bei einer EU-Aufsichtsbehörde zu beschweren. Der Vertreter ist Auxiliant S.à.r.l. 1A, rue Thomas Edison, L-1445 Strassen, Luxemburg. Wir haben einen Datenschutzbeauftragten ernannt, wenn Sie ihn kontaktieren möchten, können Sie eine E-Mail an legal@bold.com mit Ihrem Anliegen senden.

Die Angabe Ihrer Daten ist freiwillig, kann jedoch unsere Fähigkeit beeinträchtigen, Ihnen den Dienst anzubieten. Wenn Sie beispielsweise Ihre persönlichen Daten nicht vollständig angeben, können wir nicht immer rechtzeitig auf Ihre Anfrage reagieren.

Für den Fall, dass BOLD LLC nicht der Datenverantwortliche der von Ihnen übermittelten Informationen ist, wird es eine Offenlegung geben, die angibt, wer der Datenverantwortliche ist (Offenlegung). In diesem Fall werden die Bedingungen dieser Richtlinie durch die in der Offenlegung enthaltenen Bedingungen ergänzt. Im Falle eines Konflikts oder einer Unstimmigkeit zwischen dieser Richtlinie und der Offenlegung haben die Bedingungen und Bestimmungen der Offenlegung Vorrang.

10. Drittpersonen

Unsere Webseite kann Links zu anderen Webseiten Dritter enthalten und der Dienstanbieter kann Produkte und Dienstleistungen anbieten, die für den Zweck Ihrer Jobsuche Informationen mit Webseiten Dritter austauschen. Wir sind nicht für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt dieser Webseiten Dritter verantwortlich, daher ist es wichtig, dass Sie sich mit deren Datenschutzerklärungen vertraut machen, bevor Sie Ihre Informationen zur Verfügung stellen.

11. Informationssicherheit

Wir treffen angemessene technische, physische und administrative Sicherheitsmaßnahmen, um die Sicherheit Ihrer Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem oder versehentlichem Zugriff, Offenlegung, Kopieren, Verwendung oder Änderung zu schützen. Keine Methode der Übertragung über das Internet oder der elektronischen Speicherung ist jedoch vollkommen sicher. Daher können wir keine absolute Sicherheit garantieren.

12. Datenschutz von Kindern

Die Webseite ist eine Webseite für ein allgemeines Publikum und ist nicht für Kinder unter 16 Jahren bestimmt. Wir sammeln nicht wissentlich Informationen über unsere Webseiten, Anwendungen, Dienste oder Tools von Benutzern dieser Altersgruppe. Unsere Webseiten sind so ausgestattet, dass die Registrierung eines Minderjährigen unter 16 Jahren blockiert werden kann. Wenn Ihnen bekannt wird, dass uns ein Kind unter 16 Jahren Informationen zur Verfügung gestellt hat, setzen Sie sich bitte umgehend mit uns in Verbindung, damit wir diese Informationen aus unserem System löschen können.

13. Lagerung und internationale Übertragung

Da wir international tätig sind und viele unserer Computersysteme derzeit weltweit stationiert sind, können Ihre Daten für die in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecke von uns, unseren verbundenen Unternehmen oder einem nicht verbundenen Dienstanbieter an anderen Orten gespeichert und verarbeitet werden. Die Bestimmungen zum Datenschutz und zum Schutz der Privatsphäre bieten nicht immer das gleiche Schutzniveau wie in anderen Teilen der Welt, z.B. im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR). Wenn Sie ein Konto/ Profil erstellen oder uns anderweitig Ihre Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie sich mit der Erfassung, Speicherung, Verwendung von Verfolgungstechnologien wie oben beschrieben bzw. der Verarbeitung Ihrer Daten, einschließlich persönlicher Daten, in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern einverstanden. Um eine Kopie des entsprechenden Übertragungsmechanismus oder zusätzliche Informationen über die Übertragungen zu erhalten, richten Sie diese Anfragen bitte auf einem der auf unserer Kontakt Seite angebotenen Wege.

14. Benachrichtigung bezüglich der Überprüfung und Aktualisierung.

Von Zeit zu Zeit und mindestens einmal alle zwölf (12) Monate überprüfen wir diese Datenschutzerklärung, und es steht uns frei, ihre Bedingungen zu aktualisieren. Die Datenschutzerklärung, die zu einem beliebigen Zeitpunkt oder von Zeit zu Zeit über die Webseite veröffentlicht wird, gilt als die dann geltende Datenschutzerklärung. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Sie über wesentliche Änderungen in der Art und Weise, wie wir Ihre Daten behandeln, informieren können, indem wir einen entsprechenden Hinweis auf der Webseite platzieren. Sie sollten die Webseite regelmäßig auf Aktualisierungen überprüfen. Darüber hinaus haben wir den Abschnitt Schwerpunkte der Datenschutzerklärung bereitgestellt, um Ihnen eine Zusammenfassung der Hauptpunkte unserer vollständigen Datenschutzerklärung zu bieten. Im Falle eines Konflikts zwischen den Schwerpunkten der Datenschutzerklärung und der vollständigen Datenschutzerklärung gilt die vollständige Datenschutzerklärung.

15. EINWOHNER KALIFORNIENS

Dieser Abschnitt enthält spezifische Informationen und gilt nur für Einwohner Kaliforniens (kalifornische Verbraucher in diesem Abschnitt). Der California Consumer Privacy Act (CCPA) schreibt vor, dass wir kalifornischen Verbrauchern bestimmte Informationen darüber zur Verfügung stellen müssen, wie wir mit bestimmten persönlichen Daten umgehen, die wir online oder offline gesammelt haben. Nach dem CCPA sind personenbezogene Daten alle Informationen, die einen bestimmten Verbraucher oder Haushalt identifizieren, sich auf ihn beziehen, ihn beschreiben, mit ihm in Verbindung gebracht werden können oder vernünftigerweise direkt oder indirekt mit ihm in Verbindung gebracht werden könnten, einschließlich der in der nachstehenden Tabelle genannten Kategorien, soweit sie einen bestimmten Verbraucher oder Haushalt identifizieren, sich auf ihn beziehen, ihn beschreiben, mit ihm in Verbindung gebracht werden können oder vernünftigerweise direkt oder indirekt mit ihm in Verbindung gebracht werden könnten.

(a) Kategorien von persönlichen Informationen, die wir sammeln und offenlegen.Wir können die folgenden persönlichen Informationen von kalifornischen Verbrauchern zu Geschäftszwecken sammeln und offenlegen: (1) Vor- und Nachname, Kontaktinformationen und Kennungen (wirklicher Vor- und Nachname, Spitzname, Postanschrift, eindeutige persönliche Kennung, Online-Kennung, Internet-Protokoll-Adresse, E-Mail-Adresse, Kontoname oder andere ähnliche Kennungen); (2) Kundendaten (elektronische Kundendaten, die persönliche Informationen wie Name, Unterschrift, physische Merkmale oder Beschreibung, Adresse, Telefonnummer, Ausbildung, Beschäftigung, Beschäftigungsgeschichte enthalten);(3) geschützte Klassifikationen (Merkmale geschützter Klassifikationen nach kalifornischem oder Bundesrecht wie Rasse, Hautfarbe, Geschlecht, Alter, Religion, nationale Herkunft, Behinderung, Staatsbürgerschaftsstatus und genetische Informationen); (4) Kaufgeschichte und -tendenzen (kommerzielle Informationen einschließlich Aufzeichnungen über persönliches Eigentum, gekaufte, erhaltene oder in Betracht gezogene Produkte oder Dienstleistungen oder andere Kauf- oder Verbrauchsgeschichten oder -tendenzen); (5) Nutzungsdaten (Informationen über Internet- oder andere elektronische Netzwerkaktivitäten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Browsing-Geschichte; (6) Geolokalisierungsdaten (genaue geografische Standortinformationen über eine bestimmte Person oder ein bestimmtes Gerät); (7) Beschäftigungsdaten (berufliche oder beschäftigungsbezogene Informationen); (8) Bildungsinformationen (Informationen über den Bildungsweg oder -hintergrund); und (9) Profile und Rückschlüsse (Rückschlüsse, die aus den oben genannten Informationen gezogen werden, um ein Profil über einen kalifornischen Verbraucher zu erstellen, das die Vorlieben, Merkmale, psychologischen Trends, Prädispositionen, Verhaltensweisen, Einstellungen, Intelligenz, Fähigkeiten und Eignungen des kalifornischen Verbrauchers widerspiegelt).

Wir verkaufen keine der oben genannten Informationen. Darüber hinaus geht die obige Liste nicht auf unseren Umgang mit persönlichen Daten ein, die einer Ausnahme gemäß Abschnitt 1798.145(c) – (f) des CCPA unterliegen.

(b) Kalifornische Verbraucherrechte.Das kalifornische Recht räumt kalifornischen Verbrauchern bestimmte Rechte ein und erlegt bestimmten Geschäftspraktiken Beschränkungen auf, die im Folgenden dargelegt werden.

(1) Verkaufsverbot. Kalifornische Verbraucher haben das Recht, sich gegen den Verkauf ihrer persönlichen Daten auszusprechen. Wir verkaufen keine persönlichen Informationen.

(2) Antrag auf Kopie, Löschung und Recht auf Wissen. Vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen und als kalifornischer Verbraucher haben Sie das Recht, folgende Anträge zu stellen: kostenlos, bis zu zweimal alle 12 Monate:

(i) Löschung. Sie haben das Recht, die Löschung der persönlichen Daten, die wir über Sie gesammelt haben, zu verlangen, vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen (z. B. wenn die Daten von uns verwendet werden, um Sicherheitsvorfälle aufzudecken, Fehler zu beheben oder einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen).

(ii) Kopie. Verbraucher haben das Recht, eine Kopie der spezifischen persönlichen Daten anzufordern, die wir in den letzten 12 Monaten über sie gesammelt haben.

(iii) Recht auf Wissen. Verbraucher haben das Recht, von uns die Offenlegung bestimmter Informationen darüber zu verlangen, wie wir in den vergangenen 12 Monaten mit persönlichen Daten umgegangen sind, einschließlich der

  • Kategorien der gesammelten persönlichen Daten

  • Kategorien von Quellen für persönliche Informationen

  • geschäftlicher bzw. kommerzieller Zwecke der Sammlung und des Verkaufs ihrer persönlichen Daten

  • Kategorien von Drittparteien/ mit denen wir ihre persönlichen Daten offengelegt oder geteilt haben

  • kategorisierte persönliche Daten, die wir zu Geschäftszwecken offengelegt oder an Dritte weitergegeben haben.

  • Kategorien der gesammelten persönlichen Daten

  • Kategorien von Drittparteien, an die die persönlichen Daten des Verbrauchers verkauft wurden, und die spezifischen Kategorien von persönlichen Daten, die an jede Kategorie von Drittparteien verkauft wurden

(c) Einreichen von Anträgen. Sie können online einen Antrag auf Kopie, Löschung und Kenntnisnahme stellen, indem Sie eine Anfrage über Ihr Konto senden, wenn Sie auf der Webseite registriert sind, indem Sie uns eine E-Mail an privacy@bold.com indem Sie eine der Optionen nutzen, die wir Ihnen zu diesem Zweck auf der gesamten Webseite zur Verfügung stellen, oder indem Sie mit uns unter der gebührenfreien Nummer in Kontakt treten.

(d) Anreize und Diskriminierung. Der CCPA verbietet die Diskriminierung kalifornischer Verbraucher bei der Ausübung ihrer Rechte im Rahmen des CCPA und stellt Anforderungen an alle finanziellen Anreize, die kalifornischen Verbrauchern im Zusammenhang mit ihren persönlichen Daten angeboten werden. Unternehmen können unterschiedliche Preise, Tarife oder Qualität von Waren oder Dienstleistungen anbieten, wenn der Unterschied in einem vernünftigen Zusammenhang mit dem Wert der Daten des Verbrauchers steht.

16. Kontakt

Die Webseite wird vom Dienstanbieter kontrolliert und betrieben. Unabhängig davon, ob Sie auf die Dienste über eine unserer Familien-Webseiten zugreifen, können Sie mit dem Dienstanbieter über eine der Kontaktabschnitte auf der Webseite. Wenn Ihre Fragen online nicht beantwortet werden, können Sie uns eine E-Mail an privacy@bold.com schreiben Sie uns an BOLD LLC an der City View Plaza II, Suite 6000, 48 Road 165, Guaynabo PR 00968.